Schlagwort-Archiv: Detroit

Lexus LC 500 – Luxus-Coupé mit ausgezeichnetem Design – Doppelsieg bei renommierten EyesOn Design Awards

9Shares

Die WISSEN Agentur ist ein Fan von qualitativ hochwertigen Produkten. Deshalb empfehlen wir von Zeit zu Zeit auch außergewöhnlich gute Produkte per Presseartikel, die nichts mit unserem eigenen Angebot zu tun haben. Heute haben wir uns für ein Automobil des Premium Herstellers LEXUS, der Edeltocher von Toyota entschieden, auch wenn es kein deutsches Produkt ist.

Köln, 14.01.2016 Lexus LC 500 Luxus-Coupé als bestes Serienmodell und für besten Innenraum prämiert. Prestigeträchtiger Preis würdigt herausragende Serienmodelle und Konzept-Studien. Stromlinienförmige Silhouette kombiniert Sportlichkeit und Eleganz.

Kurz nach seiner Weltpremiere auf der Motor Show in Detroit feiert der Lexus LC 500 bereits einen Doppelsieg: Für sein faszinierendes Design wurde das 2+2-sitzige Flaggschiff-Coupé gleich mit zwei EyesOn Design Awards ausgezeichnet.

Der prestigeträchtige Preis würdigt in insgesamt sieben Kategorien herausragende Serienmodelle und Konzept-Studien. Vergeben wird der Award alljährlich von Meistern ihres Fachs: Aktuelle und ehemalige Chefdesigner verschiedener Automobilhersteller entscheiden gemeinsam mit Designexperten von Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen.

Nachdem die Studie LF-LC bereits im Jahr 2012 auf der Motor Show in Detroit als beste Konzept-Studie prämiert wurde, darf sich der neue Lexus LC 500 in diesem Jahr gleich über zwei Auszeichnungen freuen: Sowohl für das beste Serienmodell als auch für die beste Innenraumgestaltung gab es jeweils einen EyesOn Design Award. Direkt auf den ersten Blick ist erkennbar, wie nah das Serienfahrzeug an der Studie LF-LC ist: Sinnliche Kurven und emotionale Formen vereinen sich zu einer athletisch-aerodynamischen Erscheinung. Die flache Motorhaube, der lange Radstand mit kurzen Überhängen und das zum Heck hin stark abfallende Carbon-Dach erzeugen eine stromlinienförmige Silhouette. Die Front dominiert eine kraftvolle Interpretation des markentypischen Diabolo-Kühlergrills, der von scharf gezeichneten Scheinwerfern mit Dreifach-LED flankiert wird.

Der ebenfalls prämierte Innenraum des 4,76 Meter langen Lexus LC 500 kombiniert Eleganz mit Sportlichkeit. Die Sitzposition ist auf ein besonders dynamisches Fahrerlebnis ausgelegt, die ergonomisch angeordneten Bedienelemente sind intuitiv steuerbar. Für den Vortrieb steht ein drehfreudiger 5,0-Liter-V8-Saugmotor mit 473 PS bereit.

V8 statt Hybrid
Damit nicht nur das Aussehen für Eindruck sorgt, wird der LC 500 von keinem Hybridtriebwerk, sondern einem kraftvolle Achtzylinder-Sauger mit fünf Litern Hubraum und einer Leistung von 473 PS und 527 Nm befeuert. Das Kraftpaket unter der langen Motorhaube arbeitet unter anderem auch im Lexus RC F. Die neu entwickelte Zehnstufenautomatik soll Gangwechsel ähnlich einem Doppelkupplungsgetriebe ermöglichen und einen Spurt 0 auf Tempo 100 in 4,5 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h realisieren.

Das Flaggschiff-Coupé wird erstmals mit dem neuen Lexus Multimedia-System für 2017 ausgestattet sein.
Das System verfügt über eine besonders schnelle und flexible Software sowie eine grafische Benutzeroberfläche. Die Passagiere des LC 500 kommen in den Genuss eines außergewöhnlichen Hörerlebnisses: serienmäßig ist das Mark Levinson Soundsystem verfügbar. Darüber hinaus ist der LC 500 mit dem renommierten Lexus Safety System+ ausgestattet, das mehrere Sicherheitstechnologien und Fahrassistenzsysteme integriert: das Pre-Crash Safety System PCS, das dabei hilft, Unfälle zu vermeiden bzw. deren Folgen zu minimieren; die adaptive Geschwindigkeitsregelung ACC, sowie die bei allen Geschwindigkeiten aktive adaptive Geschwindigkeitsregelung DRCC; der Spurhalteassistent LKA, der verhindert, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt die Spur verlässt und der Fernlichtassistent AHB, der automatisch zwischen Abblendlicht und Fernlicht umschaltet und so die Sicht bei Dunkelheit verbessert.

Über die Toyota Deutschland GmbH
Die 1989 eingeführte Marke Lexus ist weltweit bekannt für Produktqualität, die Maßstäbe setzt. Lexus ist der erste und bis heute einzige Hersteller von Premium-Fahrzeugen mit einer umfassenden Palette von Hybridfahrzeugen. Diese umfasst den ersten Premium-Kompaktwagen mit Vollhybridantrieb Lexus CT, die elegante Oberklasse-Limousine Lexus GS, die Luxus-Limousine Lexus LS, den Premium SUV Lexus RX, sowie die Sportlimousine Lexus IS mit unterschiedlichen Motorvarianten. Die Designsprache „L-finesse“ verstärkt traditionelle Markenwerte wie makellose Fertigungsqualität, luxuriöse Interieurs sowie den Einsatz fortschrittlichster Technologien und trägt damit zur weltweiten Positionierung der Marke Lexus bei. Exklusive Lexus Foren bieten den Kunden einen erstklassigen, individuellen Service.

Eine Mittelung von Lexus Forum – Beispiel der WISSEN Agentur Mittelstandsberatung

RfD Rettung für DeutschlandMehr von Autor Uwe Melzer lesen Sie im Buch Wirtschaftshandbuch & Ratgeber für den beruflichen Alltag mit dem Titel: 50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben. Dieses Buch/eBook ist erschienen im epubli-Verlag unter Buch-ISBN: 978-3-8442-2969-1 und eBook/ePUB-ISBN: 978-3-8442-0365-3.

WISSEN AgenturE-Mail: info@wissen-agentur.de
Internet: www.wissen-agentur.de

Außergewöhnliche Automobile – Der neue LEXUS IS – USA Detroit Motorshow 15.01.2013

16Shares

Die WISSEN Agentur ist ein Fan von qualitativ hochwertigen Produkten. Deshalb empfehlen wir von Zeit zu Zeit auch außergewöhnlich gute Produkte per Presseartikel, die nichts mit unserem eigenen Angebot zu tun haben. Für den Anfang des Jahres 2013 haben wir uns für die Neuvorstellung eines Automobils des Premium Herstellers LEXUS, der Edeltocher von Toyota entschieden, auch wenn es kein deutsches Produkt ist.
.

Schluss mit der Zurückhaltung – Der neue LEXUS IS

“BEI DER ENTWICKLUNG DES NEUEN LEXUS IS LAG DER FOKUS DARAUF, EIN AGILES UND DIREKTES FAHRGEFÜHL ZU ERSCHAFFEN, DAMIT DER FAHRER DIE STRASSE ERLEBEN KANN”. (Junichi Furuyama, IS Chef Ingenieur)

Um das Handling perfekt auszubalancieren und größtmögliches Fahrvergnügen zu garantieren haben wir diese heckangetriebene Limousine auf der Rennstrecke getestet.

Das Exterieur besticht durch beeindruckendes Design, LED-Scheinwerfer und einen markanten Diabolo-Kühlergrill. Im Fahrzeuginnern fasziniert ein fahrerorientiertes Sportcockpit mit modernsten Multimedia- und Fahrerassistenzsystemen. Angetrieben vom neuesten Lexus Hybrid Drive im IS 300h oder von einem V6-Benzintriebwerk im IS 250 sind beide Modelle auch als dynamische F SPORT Ausführung erhältlich.

Die dritte Generation des LEXUS IS ist präsenter geworden. Der Auftritt der neuen Mittelklasse-Limousine macht deutlich, dass Toyotas Edeltochter den deutschen Herstellern nicht mehr hinter fährt. Erstmals bekommt die IS-Baureihe zudem die Hybrid-Technologie, mit der LEXUS in anderen Baureihen sehr erfolgreich unterwegs ist.

Aus dem Schatten seiner deutschen Konkurrenz will künftig der neue LEXUS IS fahren. Die dritte Generation der Mittelklasse-Limousine erhält ein neues Design, einen geänderten Innenraum und moderne Technik. Vor allem der dominante Kühlergrill, der sich an das Konzept-Fahrzeug LF-CC anlehnt und die spitz zulaufenden Scheinwerfer sind auffällig. In der Seitenansicht wird die neue Dynamik durch einen nach oben gezogenen Seitenschweller unterstützt. Premiere feiert der neue LEXUS auf der Detroit Auto Show ab 15. Januar.

Insgesamt ist der Neue in der Länge um acht Zentimeter auf 4,67 Meter gewachsen, der Radstand legte um sieben Zentimeter zu, was vor allem den Fondpassagieren zu Gute kommen soll. Durch schlankere Sitze wird der Platz im Innenraum nochmals erhöht. Ebenso neu sind ein fahrerorientiertes Cockpit und eine Touchscreen-Bedieneinheit. Für besonders dynamische Kunden bietet LEXUS die F-Sport-Versionen an, darin enthalten sind ein spezieller Kühlergrill, Sportsitze und eine wechselfähige Instrumentierung.

Passend zur Optik bietet LEXUS zwei leistungsstarke Motorisierungen an. Als Antrieb dient neben dem 2,5-Liter-V6-Benziner mit rund 210 PS im IS 250 auch erstmals in dieser Baureihe ein Vollhybrid, der als IS 300 lanciert wird. Mit ihm sollen Verbrauchswerte von rund vier Liter erzielt werden können. Ein deutlicher Pluspunkt gegenüber der deutschen Konkurrenz wie Audi A4, BMW 3er und Mercedes C-Klasse. Preise nannte LEXUS noch nicht, das bisherige Modell startet bei 35.790 Euro. (Quelle: SP-X/fh / SPS / © Axel Springer AG 2013 / www.welt.de/motor/news/)

Mehr von Autor Uwe Melzer lesen Sie im Buch Wirtschaftshandbuch & Ratgeber für den beruflichen Alltag mit dem Titel: 50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben. Dieses Buch/eBook ist erschienen im epubli-Verlag unter Buch-ISBN: 978-3-8442-2969-1 und eBook/ePUB-ISBN: 978-3-8442-0365-3.

WISSEN Agentur
E-Mail: info@wissen-agentur.de
Internet: www.wissen-agentur.de